Detaillierte Daten

Mit Analytics erfahren Sie, wie Nutzer Ihre Websites und Apps verwenden. Und können dann entsprechende Maßnahmen ergreifen, um deren Erwartungen künftig besser zu erfüllen.

Detaillierte Daten

Analytics-Radar

Das Radar gibt Ihnen im Handumdrehen Antworten auf Fragen zu Ihren Analysedaten, verschafft Ihnen Einblicke in die Leistung Ihres Unternehmens und bietet zudem ausgefeilte Modellierungsfunktionen.

  • Antworten auf Ihre Fragen

    Jeder im Team kann direkt im Produkt Fragen zu Unternehmensmesswerten stellen. So bleibt Analysten mehr Zeit für tiefer gehende Recherchen und Analysen.
  • Proaktive Informationen

    Über Analytics erhalten Sie Einblicke in wichtige Änderungen, neue Trends und andere Umsatzchancen, die Ihnen bewusst sein sollten.
  • Nutzer- und Conversion-Modellierung

    Sie profitieren von Daten zu intelligenten Zielvorhaben, intelligenten Listen und der Sitzungsqualität, denen maschinelles Lernen zugrunde liegt, damit Sie mehr Conversions erzielen können

Berichte

Über verschiedene Berichtstools erhalten Sie Einblicke darin, wie Kunden mit Ihrer Website und Ihren Apps interagieren und können Informationen ganz einfach innerhalb Ihres Unternehmens mit anderen teilen.

  • Zielgruppenberichte

    Es gibt viele verschiedene Arten von Zielgruppenberichten, mit denen Sie Ihre Nutzer besser kennenlernen:
    • Aktive Nutzer
      Zeigt die aktiven Nutzer, basierend auf deren Interaktionen auf Ihrer Website oder mit Ihrer App in den letzten 1, 7, 14 oder 30 Tagen.
    • Lifetime-Wert
      Zeigt, wie wertvoll verschiedene Nutzer für Ihr Unternehmen sind. Dieser Wert basiert auf den Aktivitäten mehrerer Sitzungen.
    • Zielgruppen
      Zeigt eine kanalübergreifende Sicht auf die in Analytics erstellten Zielgruppen.
    • Nutzer-Explorer
      Zeigt das Verhalten einzelner Nutzer und keine Zusammenfassung des Nutzerverhaltens.
  • Anzeigenberichte

    In Analytics stehen zahlreiche Berichte zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Onlinewerbung leichter analysieren und verbessern können.
    • Google Ads
      Messwerte zur Post-Klick-Leistung für Nutzer, die auf Anzeigen in Ihren Google Ads-Kampagnen geklickt und anschließend Ihre Website besucht oder Ihre mobile App verwendet haben.
    • Display & Video 360 (nur bei Analytics 360)
      Kampagnendaten aus Display & Video 360 in Analytics 360 ansehen und analysieren
    • Search Ads 360 (nur bei Analytics 360)
      Daten aus Search Ads 360 in Analytics 360 ansehen und analysieren
  • Akquisitionsberichte

    Mit diesen Berichten erfahren Sie, wie Sie neue Nutzer gewinnen, wie sich diese Nutzer anschließend auf der Website verhalten und welche Conversion-Muster sie haben.
    • Search Console
      Zeigt den Zusammenhang zwischen Daten, die vor dem ersten Anklicken Ihrer Website erfasst werden (zum Beispiel Suchanfragen und Impressionen), und Daten, die erst später erfasst werden (zum Beispiel Absprungraten und Transaktionen).
    • Soziale Netzwerke
      Zeigt, wie Ihre Aktivitäten in sozialen Medien die Interaktionen auf Ihrer Website und in Ihren Apps beeinflussen.
    • Kampagnen
      Zeigt, welchen Einfluss Kampagnen, Suchmaschinen, soziale Netzwerke und andere Faktoren auf die Interaktion mit Ihrer Website haben.
  • Berichte zum Verhalten

    Die folgenden Berichte geben Aufschluss darüber, wie genau Nutzer mit Ihrer Website interagieren
    • Verhaltensfluss
      Zeigt den Pfad, dem Nutzer von einer Seite oder einem Ereignis zum nächsten folgen. So lässt sich erkennen, welche Inhalte die Interaktion mit Ihrer Website fördern oder wo es möglicherweise Probleme gibt.
    • Site Search
      Zeigt, welche Nutzer die Suchfunktion auf Ihrer Website verwendet, welche Suchbegriffe sie eingegeben und inwiefern die Suchergebnisse zu einer stärkeren Interaktion mit der Website beigetragen haben.
    • Websitegeschwindigkeit
      Zeigt, wie schnell der Content Ihrer Website für Nutzer geladen wird. So können Sie verbesserungsbedürftige Bereiche ermitteln und diese Verbesserungen bewerten.
  • Conversion-Berichte

    In diesen Berichten erfahren Sie mehr über das Zusammenspiel der verschiedenen Marketingkanäle und wie Sie dadurch mehr Conversions auf Ihrer Website und in Ihren Apps verbuchen.
    • Zielvorhabenfluss
      Zeigt Sie den Pfad, den Ihre Nutzer bis zu einer Zielvorhaben-Conversion zurücklegen. Diesem Bericht können Sie entnehmen, ob Nutzer Ihre Inhalte wie erwartet aufrufen oder ob es Probleme gibt, beispielsweise hohe Abbruchraten oder unerwartete Schleifen.
    • E-Commerce
      Dient der Analyse der Kaufaktivitäten auf Ihrer Website oder in Ihrer App. Sie finden hier Informationen zu Produkten und Transaktionen, den durchschnittlichen Bestellwert, die E-Commerce-Conversion-Rate, die Zeit bis zum Kauf sowie weitere Daten.
    • Multi-Channel-Trichter
      Welche Rolle spielen zuvor aufgerufene Websites, Verweise, Suchanfragen und Anzeigen für die Conversions auf Ihrer Website? Der Bericht liefert Antworten auf diese und andere Fragen, indem das Zusammenspiel Ihrer Marketingkanäle (also der Besucherquellen Ihrer Website) bis zum Verkauf und zur Conversion veranschaulicht wird.
  • Echtzeitberichte

    Dank Berichten in Echtzeit sind Sie immer darüber im Bilde, was auf Ihrer Website gerade passiert. Auch für Remarketing und Experimente generierte Zielgruppen werden in Echtzeit zur Verfügung gestellt und verarbeitet.
  • Berichte zum Nutzerfluss

    Mithilfe der Visualisierung des Besucherflusses sehen Sie, wie Nutzer sich durch Ihre Website bewegen. Durch Gruppierungen nach Content werden Gruppen von Seiten analysiert und im Nutzer-Explorer werden die Aktionen eines bestimmten Nutzers analysiert.
  • Datenaktualität (nur bei Analytics 360)

    Mit Analytics 360 können Sie bereits alle zehn Minuten aktuelle Statistiken abrufen. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre Leistungen quasi in Echtzeit zu bewerten. Sie verstehen also, was Ihre Nutzer im Moment tun und welche Auswirkungen Änderungen an Ihrer Website oder neue Inhalte haben könnten. Weitere Informationen
  • Gesamtdatenberichte (nur bei Analytics 360)

    Mit Analytics 360 haben Sie die Möglichkeit, Gesamtdatenberichte zu erstellen und so auf noch mehr Daten und Statistiken zuzugreifen.
  • Sammelberichte (nur bei Analytics 360)

    Mit den Sammelberichten in Analytics 360 erhalten Sie eine Zusammenfassung aller Daten aus Ihren Analytics-Properties und können globale Messwerte sehen oder einzelne Markenleistungen länderübergreifend isolieren.

Analyse und Visualisierung von Daten

Analytics bietet zahlreiche Möglichkeiten, um auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu organisieren und zu visualisieren – ganz wie Sie es brauchen.

  • Datenzugriff

    Von überall aus auf Ihre Daten zugreifen. Zusätzlich zu unserer Webanwendung bieten wir eine offizielle mobile App (für Android und iOS), E-Mail-Benachrichtigungen, eine externe Reporting API sowie Integrationen mit mehreren Google-Produkten.
  • Filtern und bearbeiten

    Mit erweiterten Filtern, benutzerdefinierten Channelgruppierungen, Inhaltsgruppierungen und berechneten Messwerten können Sie Ihre Daten ganz nach Ihren Wünschen aufbereiten.

    Nutzer von Analytics 360 und Nutzer von Apps, die mit Firebase verbunden sind, können ihre Daten dank der direkten Verknüpfung mit BigQuery, dem Data Warehouse von Google Cloud, sogar noch detaillierter filtern.
  • Trichteranalyse

    Analytics bietet Tools für aufschlussreiche Trichteranalysen auf Ihren Websites und in Ihren Apps.
    • Shopping- und Checkout-Trichter
      Sie können den Kundenpfad zum Kauf analysieren und herausfinden, wo Kunden in den einzelnen Phasen des Trichters abbrechen.
    • Benutzerdefinierter Trichter (nur bei Analytics 360)
      Diese Trichter lassen sich jederzeit konfigurieren, also nicht nur während der Implementierung. So können Sie die Trichteranalysen an Ihr Unternehmen anpassen.
    • Multi-Channel-Trichter
      Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Kampagnen-Touchpoints zu visualisieren und zu analysieren, bei denen Nutzer bei mehreren Sitzungen entlang des Conversion-Pfads interagieren.
    • App-Ereignis-Trichter
      Sie können Visualisierungen von In-App-Ereignissen in logischen Sequenzen konfigurieren, um die Zusammenhänge der Aktionen besser zu verstehen.
  • Segmentierung

    Zusätzlich zu den vorab eingerichteten Segmenten können Sie benutzerdefinierte Segmente auf Sitzungs- oder Nutzerebene erstellen, die mit unterstützenden Google-Produkten wie Google Ads kompatibel sind.
  • Visualisierung und Monitoring

    Mit unseren integrierten Berichten haben Sie vielfältige Möglichkeiten, um Ihre Daten zu visualisieren. Außerdem können Kunden mithilfe von Widgets benutzerdefinierte Dashboards erstellen, die auch geteilt werden können.
  • Benutzerdefinierte Trichter (nur bei Analytics 360)

    Die Schritte der Nutzer visualisieren. Damit können Sie Ihre Website optimieren und für einen reibungslosen Nutzerfluss sorgen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, eine Zielgruppenliste zu erstellen, um Nutzer erneut anzusprechen, die den Trichter verlassen haben. Weitere Informationen
  • Erweiterte Analysen (nur bei Analytics 360)

    Mit ausgefeilten Funktionen können Sie alle Ihre Daten analysieren, um wichtige Informationen über Ihre Kunden in Erfahrung zu bringen

Datenerfassung und -verwaltung

Analytics hilft Ihnen dabei, Ihre Daten zu organisieren und zu verwalten.

  • Datenerfassungs-APIs

    Analytics unterstützt JavaScript-Bibliotheken, SDKs für mobile Apps und ein offenes Measurement Protocol, mit dem Sie mittels einer Internetverbindung Interaktionsdaten eines Drittanbietersystems importieren können.
  • Unterstützung von Tag-Management

    Analytics wird von allen führenden Tag-Management-Systemen unterstützt und lässt sich gemeinsam mit Google Tag Manager und Tag Manager 360 einsetzen.
  • Konfigurations-APIs

    Unsere Konfigurations-APIs bieten viele Möglichkeiten, um Ihr Analytics-Konto zu verwalten.
  • Benutzerdefinierte Variablen

    Ganz einfach benutzerdefinierte Daten importieren. Benutzerdefinierte Variablen wie benutzerdefinierte Dimensionen, benutzerdefinierte Messwerte und berechnete Messwerte, können verwendet werden, um eine Reihe strukturierter oder unstrukturierter Texte oder Messwerte zu kontrollieren.
  • Datenimport

    Über den Datenimport lassen sich Daten aus externen Quellen hochladen und mit Daten kombinieren, die in Analytics erhoben wurden. So erhalten Sie ein umfassendes Gesamtbild.
  • Zugriffssteuerung für Nutzer

    Durch die Steuerung des Nutzerzugriffs können Sie genau festlegen, wer auf Ihr Analytics-Konto zugreifen darf.

    Mit Analytics 360 haben Sie bei der Zugriffsverwaltung alles in der Hand.
  • Benutzerdefinierte Tabellen (nur bei Analytics 360)

    Mit benutzerdefinierten Tabellen können Sie schnell die Gesamdaten für Ihre wichtigsten Datensätze abrufen. Sie geben dazu einfach eine Kombination aus Messwerten oder Dimensionen an, die Google Analytics täglich ohne Stichproben verarbeiten soll.
  • Google BigQuery-Exporte (nur bei Analytics 360)

    Zugriff auf Rohdaten, die alle zehn Minuten aktualisiert werden. Die Möglichkeiten von BigQuery sind beeindruckend: interaktive Analysen von Trillionen Datenreihen, die Verknüpfung mehrerer Datenquellen, erweiterte Prognosemodelle, Natural Language Processing und maschinelles Lernen.

Datenaktivierung

Mit den richtigen Daten ausgestattet können Sie nun einfacher fundierte Marketingentscheidungen treffen.

  • Analytics-Radar und Erkennung von Unregelmäßigkeiten

    Analytics bietet ein Diagnosetool, das Nutzer bei unerwarteten Ereignissen oder Messwerten benachrichtigt.

    Das Analytics-Assistent-Tool liefert relevante Geschäftsinformationen und passt mit der Zeit an, welche Daten für die einzelnen Nutzer relevant sind.
  • Prognoseanalysen

    Analytics kann Ihnen dabei helfen, umsatzstarke Nutzer und Aktionen zu prognostizieren. Über intelligente Listen wird identifiziert, welche Nutzer Sie über Anzeigen erneut ansprechen sollten, und mithilfe von intelligenten Zielvorhaben kann vorhergesagt werden, welche Aktionen auf der Website den meisten Umsatz bringen.
  • App-Benachrichtigungen und Remote Configs

    Mit Firebase können Sie Zielgruppen für die Nutzer Ihrer mobilen App erstellen und anhand dieser dann Push-Benachrichtigungen und Remote-Konfigurationen für andere App-Entwicklerfunktionen versenden.
  • Demografische Merkmale der Zielgruppe

    Daten zu demografischen Merkmalen und Interessen geben Aufschluss über Alter, Geschlecht und Interessen der Nutzer.

Verknüpfungen

Analytics wurde für den nahtlosen Einsatz mit anderen Google-Lösungen und -Partnerprodukten konzipiert. So sparen Sie Zeit und arbeiten effizienter.

  • Google Ads

    Leistung von Anzeigen und Website gemeinsam in den Google Ads-Berichten in Analytics 360 sehen. Außerdem können Sie Zielvorhaben, E-Commerce-Transaktionen und Messwerte aus Analytics in Ihr Google Ads-Konto importieren. Weitere Informationen
  • Display & Video 360 (nur bei Analytics 360)

    Sie können jetzt auch Daten aus Display & Video 360 mithilfe von neuen Spezialberichten analysieren und veranschaulichen. Weitere Informationen

    Diese Verknüpfung versetzt Sie außerdem in die Lage, Zielgruppen in Analytics 360 zu erstellen, die Sie dann in Display & Video 360 für das Remarketing verwenden können.
  • Search Ads 360 (nur bei Analytics 360)

    Search Ads 360-Daten in Analytics 360 sehen und analysieren. Die neuen Spezialberichte enthalten sehr detaillierte Messwerte. Weitere Informationen
  • Surveys 360

    Mit echtem Feedback von Nutzern lassen sich intelligentere Entscheidungen treffen. Wenn Sie in Analytics eine Zielgruppe aus Nutzern erstellen, können Sie in Surveys 360 Umfragen an sie senden.
  • Optimize 360

    Mit Zielgruppen, die Sie bereits in Analytics erstellt haben, lässt sich die Nutzererfahrung mit Ihren Websites individuell optimieren.
  • Google AdSense

    Möchten Sie noch mehr Rückschlüsse aus Ihren AdSense-Daten und -Leistungswerten ziehen? Dann verknüpfen Sie einfach Ihr Google AdSense-Konto mit Analytics.
  • Google Cloud (nur bei Analytics 360)

    Dank der direkten Verknüpfung zu BigQuery, dem Data Warehouse von Google Cloud, können Sie Daten aus Analytics 360 ganz einfach mit anderen Datensätzen kombinieren – und die leistungsfähigen Tools von BigQuery nutzen, um wertvolle Informationen aus Ihren Daten zu ziehen.
  • Verknüpfung mit Salesforce Sales Cloud (nur bei Analytics 360)

    Offline-Conversions schneller in Analytics 360 importieren. Ereignisse aus der Vertriebspipeline lassen sich direkt aus Salesforce Sales Cloud importieren und mit Analytics 360-Daten kombinieren, um beispielsweise Berichte zu erstellen oder Nutzer zu segmentieren. Weitere Informationen
  • Verknüpfung mit Salesforce Marketing Cloud (nur bei Analytics 360)

    • In Analytics 360 erstellte Zielgruppen sind in der Salesforce Marketing Cloud für Direktmarketing verfügbar, auch für E-Mail- und SMS-Marketing.
    • Auf Daten aus Analytics 360 kann über die Berichts-UI der Marketing Cloud zugegriffen werden, sodass Sie Ihre Kampagnenleistungen genauer analysieren können.
    • Die Interaktionsdaten von Marketing Cloud lassen sich auch in Analytics 360 abrufen, damit Sie die Effektivität Ihrer Marketingmaßnahmen untersuchen können.
  • Data Studio

    Sie können Analytics-Segmente auf Ihre Data Studio-Berichte anwenden und sehen, wie Stichproben Ihrer Daten erhoben werden. Weitere Informationen
  • Google Ad Manager (nur Analytics 360)

    Wenn Sie die Analytics 360-Erkenntnisse auf Ad Manager anwenden, können Sie Ihre eigenen Websites und Apps in Bezug auf die Nutzererfahrung optimieren und höhere Einnahmen erzielen.
  • Google Search Console

    Sie können Ihr Analytics-Konto mit einer Website im Konto Ihrer Search Console verknüpfen, um die Daten aus der Search Console in Ihre Analytics-Berichte einzubinden. Außerdem können Sie über die Seiten "Links zu Ihrer Website" und "Google Sitelinks" in der Search Console direkt auf Analytics-Berichte zugreifen.

Ihre Optionen

Analytics bietet Lösungen für Unternehmen aller Größenordnungen, mit denen Sie erkennen können, was gut ankommt und was nicht.

Versionen vergleichen
Ihre Optionen